Seminar Fotodesign für Make Up Artists

In diesem Seminar werden Make Up Artists und Hairstylists auf das Arbeiten mit Profifotografen vorbereitet. Es wird erklärt, wer an Werbe- und Fashionshootings beteiligt ist und wie diese Shootings ablaufen. Anhand von Beispielen wird der Umgang mit Models, Kunden, Werbeagenturen etc. durchgespielt. Um die Zusammenarbeit mit Fotografen zu optimieren, wird Grundwissen über Profikameras, Hauptparameter wie Zeit, Blende oder ISO, sowie Sensoren und Objektive vermittelt. Für das Bild und die Wirkung des Make Ups sind Bildwinkel, Schärfe bzw. Unschärfe, Farbtemperatur und ein allgemeines Wissen über Lichttechnik, Lichtformer, Blitz und Kunst- bzw. Tageslicht wichtig, die anhand von technischen Übungen live an der Kamera erlernt und ausprobiert werden.  In gebildeten Teams werden die Seminarteilnehmer selbst eine gestellte fotografische Aufgabe gestalterisch und künstlerisch visualisieren und bei einem Shooting realisieren. Am letzten Seminartag findet ein großes Abschlussshooting statt, bei dem ein vollständiges Bild selbst konzipiert und umgesetzt wird: Make-up, Hairstyle, Kleidung/Accessoires ebenso wie Bildausschnitt, Requisite, Beleuchtung und Kameraeinstellung. Das dabei entstehende Foto wird dem Teilnehmer danach natürlich zur Eigennutzung zur Verfügung gestellt. Nach Absolvieren dieses Kurses verfügen die Teilnehmer über alles nötige Basiswissen, um bei Fotoshootings optimal mitwirken und selbst Shooting-Ideen entwickeln und umsetzen zu können.

Details

  • Seminartitel: Fotodesign für Make Up Artists
  • Kosten: 750 Euro (inkl. MwSt.) Zahlbar auf Rechnung 14 Tage vor Beginn
  • Seminardauer: 4 Tage
  • Seminarzeiten:
    • 10:00 - ca.18:00 Uhr (inkl. 1 Stunde Pause), Shooting am letzten Seminartag nach Absprache.
  • Seminarort: Beauty Academy Stuttgart
  • Termine:
    • 20.-23. Februar 2018
    • 19./20./23./24. Juli 2018
  • Vorkenntnisse: Die Teilnehmer müssen ausgebildete Visagisten/Make Up Artists und Hairstylists sein.
  • Teilnehmeranzahl: max. 16
  • Dozent/in:
  • Hinweis:

    Für das Abschlussshooting am letzten Seminartag muss selbst ein geeignetes Model organisiert und mitgebracht werden.

Buchungsformular

 
Abweichende Rechnungsadresse