Make Up Intensivtraining

Make Up Intensivtrainings

Ein Tag – ein Thema

Bei unseren Intensivtrainings konzentrieren wir uns einen Tag lang intensiv auf ein Make-up-Thema. Das entsprechende Thema wird gründlich in der Theorie behandelt und in der Praxis werden alle dazu möglichen Techniken und Materialien ausprobiert und geübt. Diese Intensivtrainings sind optimal geeignet, wenn man eine Thematik mal wieder auffrischen möchte oder noch unsicher ist. 

Die Teilnehmer schminken bei den Seminaren nicht sich selbst, sondern sich gegenseitig.

Die angebotenen Intensiv-Trainings sind:

Grundierung

Eine gleichmäßige und einwandfreie Grundierung ist die Basis für jeden Make-up-Look. Nur wenn sie tadellos gearbeitet ist, kann alles was danach folgt perfekt werden. Themenschwerpunkte sind: verschiedene Konsistenzen und Produktwahl von Foundations, Farbwahl, Auftragetechnik, Abdecken, Verschiedene Puderprodukte, korrektes Auftragen von Puder.

Contouring (Modellieren)

Hier wird gelernt, wie durch richtiges Modellieren die Formen und Proportionen des Gesichtes korrigiert werden können. Im heutigen Sprachgebrauch als "Contouring" bekannt, bildet diese Technik schon seit jeher eine der grundlegenden gestalterischen Möglichkeiten im Make-up um Gesichtskonturen zu verändern oder zu betonen. Themenschwerpunkte sind: Gesichtsformen, Proportionslehre, Analyse, Modellagetechnik mit Licht/Schatten in verschiedenen Konsistenzen.

Anatomisches Schminken (Totenkopf)

Die Proportionen des Gesichtes spielen beim Schminken eine sehr wichtige Rolle. Nur wer verstanden hat, wo genau welcher Knochen sitzt und wie die anatomische Beschaffenheit ist, kann gezielt mit Licht und Schatten im Make-up umgehen und diese gekonnt setzen, was ein Hauptbestandteil des Handwerks eines guten Make-up-Artists darstellt. In diesem Seminar wird der Blick und das Gefühl hierfür trainiert, indem mit schwarzer und weißer Farbe anatomisches, also das Schminken von Totenköpfen geübt wird. Abgesehen davon, dass dieser Look als Grundlage für Halloween-Make-ups und in künstlerischen Veränderungen auch für High-Fashion-Make-up gerne verwendet wird, bietet der Tag eine intensive Übung im Schminken von Kontrasten, harten Kanten und weichen Verläufen.

Lippen

Lippen perfekt zu schminken ist eine große Herausforderung! Dass sie von nah und fern gleichmäßig aussehen ist insofern schwierig, als dass fast jede Lippe nicht ganz symmetrisch ist und wir durch das Schminken diese Unregelmäßigkeit optisch verschwinden lassen müssen. Themenschwerpunkte sind:  korrektes Nachziehen der Lippenkontur, Schminken von extremen Farben, korrigierendes Lippenmake-up, natürliches Lippenmake-up.

Cut Crease Lidschatten

Auftragen und Üben der 3D-Technik als Grundlage für alle weiteren Lidschattenlooks.

Smokey Eyes

Einer der beliebtesten Looks - doch er muss sauber geschminkt sein und das ist gar nicht so einfach! Wir zeigen, wie's geht! Themenschwerpunkte sind:  korrektes Auftragen des 20-er Jahre Augenmake-ups sowie moderne Interpretationen, Produkte, Konsistenzen, Techniken.

Altschminken

Um eine Haut beim Make-up strahlend und jünger aussehen zu lassen, hilft es, wenn man weiß was zu tun ist, um eine Haut älter zu schminken. Zudem ist besonders im Film-/Fernsehbereich, als auch für Fasching/Halloween oder auch mal für Fotoshootings gewünscht, dass man allein durch den richtigen Einsatz von Make-up eine Person optisch deutlich altern lassen kann.

Nude Look

Schminken als wäre nichts geschminkt und doch sieht es ebenmäßiger, gleichmäßiger und wohlproportionierter aus. Wenig sichtbares Make-up und doch ein hoher Effekt - dieser Look ist permanent gefragt und erfordert viel Feingefühl für Produkte und Haut. 

Herren Make-up

Speziell für den Auftritt der Herren: auf Fotos oder für wichtige Veranstaltungen kann man auch beim Mann nachhelfen, der Effekt ist gewünscht jedoch sollte man auf keinen Fall sehen dürfen, dass geschminkt wurde! Hier lernen Sie wie’s geht! 

Achtung: es müssen zwei verschiedene Herren-Modelle mitgebracht werden (1. Model von 10:00-13:00 Uhr, zweites Model von 14:00-17:00 Uhr)

Details

  • Seminartitel: Make Up Intensivtrainings
  • Kosten: 170 Euro (inkl. MwSt.) Zahlbar auf Rechnung 14 Tage vor Beginn
  • Seminardauer: 1
  • Seminarzeiten:
    • 10:00 - ca. 18:00 Uhr (inkl. 1 Stunde Pause)
  • Seminarort: Beauty Academy Stuttgart
  • Termine:
    • 27. September 2017 - Grundierung
    • 4. Oktober 2017 - Anatomisches Schminken
    • 5. Oktober 2017 - Contouring
    • 11. Oktober 2017 - Lippen
    • 13. Oktober 2017 - Cut Crease
    • 17. Oktober 2017 - Smokey Eyes
    • 24. Oktober 2017 - Nude
    • 27. Oktober 2017 - Altschminken
    • 9. November 2017 - Herren Make-up
  • Vorkenntnisse: Make-up-Grundkenntnisse sind von Vorteil
  • Teilnehmeranzahl: max. 16
  • Dozent/in:
  • Hinweis:

    Bitte eigene Pinsel mitbringen!

    Bei der Buchung von 2 Intensivkursen werden nur 300,- Euro (inkl. MwSt.) berechnet. 

    (Nicht nachträglich verrechenbar). Bitte bei Buchung angeben.

    Bitte beachten: beim Herren-Make-up müssen Modelle mitgebracht werden (eines von 10:00-13:00 und eines von 14:00-ca. 17:00/18:00 Uhr)!

Buchungsformular

 
Abweichende Rechnungsadresse