Seminar Farbenlehre

Neben Formen, Proportionen und Materialien spielen die Farben in jedem gestalterischen Beruf eine elementare Rolle. Ihre Mischung, Auswahl und Kombination erzielen unterschiedlichste Effekte. Um diese gezielt einsetzen zu können, befasst sich dieses Seminar mit der Wissenschaft der Farbe, die bis zu Goethe und Johannes Itten zurückreicht. Wir unterscheiden zwischen der subtraktiven und additiven Farbmischung und wollen ihre Gesetze nachvollziehen und verstehen, sodass wir sie bewusst einsetzen können. Zum Schminken, besonders zur Komplementärabdeckung, sind diese Kenntnisse unumgänglich und werden Deinen Blick schulen und Deine Arbeit mit Make Up erleichtern. Bei intensivem praktischen Üben durch Farbmischungen mit Aquarellfarben schulen wir den Blick und das Farbgefühl.

 

In diesem Seminar erwarten Dich folgende Inhalte:

  • Farbenlehre als Grundlage für den sicheren Umgang mit Farben, Farbkombinationen und ihren Mischungen als Make-up Artist
  • Die wichtigsten Farbenlehren: Newton und Goethe
  • Additive und Subtraktive Farbmischung und ihre Anwendungsbereiche
  • Aktuell wichtigste Farbenlehre für die Praxis: Johannes Itten und der Farbkreis nach Itten
  • Die 7 wichtigsten Farbkontraste und ihre Anwendung
  • Charakter und Symbolik der Farben
  • Anwendung der Theorie mit Aquarellfarben auf Papier: Umgang mit Farbauftrag und Farbenmischung, Erüben der Genauigkeit im Tempo und der exakten Linienführung sowie Flächengestaltung, Umgang mit bunten und unbunten Farben/Komplementärkontrasten/Farbabstufungen von Pastelltönen bis schattierten Farbtönen und Graustufen

 

Details

  • Seminartitel: Farbenlehre
  • Kosten: 250 Euro (inkl. MwSt.) Zahlbar auf Rechnung 14 Tage vor Beginn
  • Seminardauer: 2 Tage
  • Seminarzeiten:
    • 10:00 - max.16:00 Uhr (inkl. 1 Stunde Pause)
  • Seminarort: Beauty Academy Stuttgart
  • Termine:
    • 29.- 30. März 2021
  • Vorkenntnisse: Nicht erforderlich
  • Teilnehmeranzahl: max. 16
  • Dozent/in:
  • Hinweis:

    Bitte bringe ein Malerhemd oder etwas Ähnliches zum Anziehen mit,

    das farbig werden darf.

Buchungsformular

 
Abweichende Rechnungsadresse